Loading

Mit der Swiss Army Central Band in Finnland

Mit der Swiss Army Central Band in Finnland

Im Sommer 2016 durfte ich die Swiss Army Central Band, das Repräsentationsorchester der Schweizer Armee, nach Finnland ans «Hamina Tattoo» begleiten. Mit ihren roten Uniformen waren die jungen Männer und Frauen ein ideales Fotosujet und es sind ein paar schöne Bilder entstanden. Mehr zum Einsatz könnt ihr in der untenstehenden Medienmitteilung lesen, die ich für den Einsatz geschrieben habe.

Völkerverbindender Einsatz in Finnland

Die Swiss Army Central Band wird am Sonntag, 31. Juli 2016, nach Finnland ans «Hamina Tattoo» reisen. Bevor die Formation am einzigen in Finnland stattfindenden Tattoo auftreten wird, werden die 75 Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Major Aldo Werlen und Stabsadjutant Philipp Rütsche die 1.-August-Feierlichkeiten des «Schweizerklubs Finnland» in Helsinki musikalisch umrahmen.

Während sechs Tagen hat sich die Swiss Army Central Band in Huttwil (BE) mit intensiven Proben auf den grossen Einsatz in Finnland vorbereitet. Es hiess nicht nur das musikalische Programm innert kürzester Zeit einzustudieren, sondern auch die eigens für das Tattoo im finnischen Hamina geschriebene Choreografie. «Wir konnten sehr konzentriert arbeiten und sind optimal vorbereitet», erzählt Drummajor Stabsadjutant Philipp Rütsche. In der ausverkauften Stadthalle in Sursee konnte die Band am Mittwoch, 27. Juli 2016, ihre Show ein erstes Mal dem grossen Publikum zeigen. «Es ist immer wieder eindrücklich, zu was unsere Militärmusiker fähig sind. Es ist nicht selbstverständlich mit unserem Milizsystem eine solch hochstehende Leistung zu erbringen», erläutert Major Aldo Werlen, musikalischer Leiter der Band. 

Die Rhythmus Sektion gibt den Takt an.

«United Nations»: Finale zusammen mit dem finnischen Rekrutenspiel

Die traditionelle 1.-August-Feier des «Schweizerklubs Finnland» findet dieses Jahr auf der kleinen Insel Lauttasaari vor Helsinki statt. Die Swiss Army Central Band wird die Feierlichkeiten musikalisch umrahmen und den Auslandschweizerinnen und –schweizern mit dem abwechslungsreichen und heimatverbundenen Programm einen unvergesslichen Abend bescheren. Vom 2. bis 6. August 2016 stehen dann die Shows und Konzerte am «Hamina Tattoo» auf dem Programm. Das Thema des finnischen Tattoos ist «United Nations». Auch in der Show der Swiss Army Central Band wird dies zu spüren sein. Das grosse Finale werden die Schweizer zusammen mit der «The Conscript Band of the Finnish Defence Forces» bestreiten. Das finnische Rekrutenspiel wird die Schweizer mit Blechbläsern, Tambouren und Streichern unterstützen. Höhepunkt wird die Schlegelschlacht der beiden Tambourencorps sein. Nach einem virtuosen und ausgefallenen Intermezzo vereinen sich die Tambouren auf einer Linie, Schweizer und Finnen, Schulter an Schulter, für den Schlusspunkt des Finales.

 

Die Schweizer traten gemeinsam mit der Finnischen Conscript Band auf © Samuel Ahonen

 

Die Swiss Army Central Band trat in Hamina in der Bastion auf.

Nach zehn Jahren wieder in Hamina

Nach 2006 ist es das zweite Mal, dass die Swiss Army Central Band ans «Hamina Tattoo» eingeladen wurde. Das «Hamina Tattoo» ist auch als «Finnish Tattoo» bekannt, da es das einzige Tattoo in Finnland ist. Es steht unter der Schirmherrschaft der Finnischen Armee. «The Military Band of the People´s Liberation Army» aus China, die «Musique de l´Artillerie» aus Frankreich, das «Kaitseväe Orkester» der Estländischen Armee, «The Musketeers of The Royal Life Guards» und «Royal Swedish Navy Band» aus Schweden, die Finnische «Navy Band» sowie «The Trinidad and Tobago Defence Force Steel Orchestra» werden zusammen mit der Swiss Army Central Band und der «The Conscript Band of the Finish Defence Forces» und der «Dragoon Band» am Hamina Tattoo das Publikum begeistern.

 

Die Tambouren ergänzen die Show der Swiss Army Central Band.

 

Bei strömendem Regen nahm die Swiss Army Central Band an der Parade in Hamina teil. © Samuel Ahonen

 

Stabsadjutant Philipp Rütsche steht der Band als Drummajor vor.

 

Die Schweizer Militärmusik fuhr mit den eigenen Lastwagen nach Finnland.

 

Die Band steht unter der Leitung von Major Aldo Werlen (links).

 

Die Swiss Army Central Band ist eine der vier Schweizer Armeespielformationen.

Chrige

Chrige

Coming soon

Südosteuropa-Tournee

LEAVE A COMMENT