Loading

Tag Archives:

Natur

Cusco: Nabel der Welt

„Cusco ist nicht irgendeine peruanische Stadt in den Anden, Cusco ist das Zentrum des Universums“. So titelt die Zeit Online in ihrem Bericht über Cusco. Das die Stadt der Nabel der Welt ist, sieht man, wenn man auf einer Bank auf dem Plaza de Armas sitzt und dem kunterbunten Treiben zuschaut.  Cusco, das auf 3400 […]

Ausflug in den Dschungel

In der Hängematte liegen, dem Zwitschern, Zirpen und Pfeifen der Tiere lauschen und relaxen, das ist Dschungelleben par excellence. Anfangs November bin ich mit dem Nachtbus von Cusco nach Puerto Maldonado gefahren. Die Fahrt war nicht ganz so angenehm wie die Letzte. Mein Magen revoltierte ob den vielen Kurven. Ich konnte trotzdem etwas schlafen und […]

Rainbow Mountains: Mein absolutes Highlight

Das Trekking zu den Rainbow Mountains und ins Red Valley mit meinem peruanischen Guide, Huber ist das eindrücklichste Erlebnis meiner bisherigen Reise. Ich bin sooo stolz auf mich, dass ich diese Wanderung geschafft habe! Es brauchte viel Luft, Wasser und ich übte mich in Selbstmotivation. Immer das Ziel vor Augen: die regenbogenfarbenen Berge. Doch schaut selbst […]

Heiliges Tal und Machu Picchu

Ich sitze im Bahnhof in Aguas Calientes, warte auf das Boarding zurück nach Ollantaytambo, verdrücke eine Freudenträne und denke: „Wow – ich bin sooooo glücklich! Was ich in den letzten Tagen erleben durfte war einfach der Wahnsinn!!!“ Während vier Tagen gab mir Huber, mein peruanischer Guide, im Heiligen Tal einen Einblick in die Kultur der […]

Colca Canyon: steile Felswände und Kondore

Wer nach Arequipa reist, hat meist ein Ziel vor Augen: den Colca Canyon mit seinen Kondoren und den imposanten Felsformationen. Kaum verwunderlich, ist sie doch wahrscheinlich die tiefste Schlucht der Welt. Ich habe lange überlegt, ob ich die Wanderung in die Schlucht – und dann wieder hinauf – wagen soll, oder ob ich eine „Light-Tour“ […]

Nazca: Linien, Pyramiden und Aquädukte

Rätselhafte Linien, Pyramiden, Aquädukte und eine hügelige Landschaft erwarteten mich in Nazca, wo ich einen kurzen Stopp auf meiner Reise von Ica/Huacachina nach Arequipa einlegte. Die Linien durfte ich während einem 35-minütigen Flug bestaunen. Die eindrucksvollen „Graffiti“ erstrecken sich über eine 500 Quadratkilometer grosse, trockene, von Felsbrocken und Erhebungen übersäte Ebene. Nicht nur längliche, trapezförmige […]

Paracas und Huacachina: Sand, Sand, Sand

Von Lima führte mich meine Reise mit dem Bus von Cruz del Sur nach Paracas. Ich hatte zum Glück von der Ortschaft selbst nicht viel erwartet und wurde so nur ein bisschen enttäuscht. Die Ortschaft hat neben dem Nationalreservat Paracas wirklich nicht viel zu bieten. Nach den wundervollen Tagen in Lima und der super AirBnB-Unterkunft […]

Galapagos: zehntägige Rundreise mit Evaneos

Wenn ich bis anhin an Galapagos dachte, kamen mir nur die Riesenschildkröten in den Sinn und dass die Inseln irgendwo in Südamerika liegen. Wusstest du, dass Galapagos zu Ecuador und zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört? Nein?! Ich bis anhin auch nicht. Mitte September führte mich meine Weltreise auf den Archipel, der im östlichen pazifischen Ozean […]

Galapagos: Los Tuneles am Cabo Rosa

Der Ausflug zu Los Tuneles ist nicht nur bei Tripadvisor in den Top 10, sondern auch bei allen Touranbietern auf Isla Isabela ist es DER Ausflug. So wundert es uns nicht, dass uns Evaneos diesen Ausflug mit ins Programm genommen hat. Wir sind absolut happy darüber!!!  Morgens früh wurden wir von einer freundlichen Mitarbeiterin von […]

Galapagos: Vulkan Sierra Negra – Mystische Wolken und Mondlandschaften

Auf der Insel Isabela waren zwei freie Tage eingeplant, an denen wir eigentlich tauchen wollten. Ausgerechnet an diesem Wochenende war das einzige Tauchschiff auf der Insel „im Service“ und es fanden bei keiner der Tauchbasen Ausflüge statt. Was nun? Zwei Tage auf der faulen Haut liegen geht in so einer wunderschönen Umgebung nicht! Touranbieter gibt […]

1 2